Qualifikationen

Meisterbetrieb

Michael Rosenau hat die Meisterprüfung im Zentralheizung- u. Lüftungsbauer-Handwerk am 20.03.1996 vor der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld erfolgreich abgelegt. Im Anschluss daran erfolgte der erfolgreiche Abschluss zum Gas- und Wasserinstallateurmeister ebenfalls vor der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld.

Eingetragen unter Betriebs-Nr.: 0168295 Handwerkskammer Hannover

 

WHG-Fachbetrieb

Michael Rosenau Haustechnik ist ein eingetragener Fachbetrieb für Heizölverbraucheranlagen gemäß §62 Wasserhaushaltsgesetz und unterliegt gemäß §62 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) der regelmäßigen Überwachung der Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK-Handwerke e. V.. Damit sind wir für Einbau, Aufstellung, Instandhaltung und Instandsetzung von Heizölverbraucheranlagen und Öltankanlagen qualifiziert und zertifiziert.

 

Gebäudeenergieberatung

Seit dem 21.04.2009 darf Michael Rosenau den Titel Gebäudeenergieberater (HWK) führen. Die Prüfung wurde vor der Handwerkskammer Hannover abgelegt.

Das fundierte Fachwissen des Gebäudeenergieberaters, fliesst helfend und aufklärend in jedes Beratungsgespräch mit unseren Kunden mit ein, und garantiert somit zusätzlich die individuell richtige Sanierungslösung für ihr Gebäude zu finden.

 

Weitere Lehrgänge und Qualifizierungen:

09.01.2019  Die neue TRGI 2018 -Technische Regel für Gasinstallationen

15.08.2018  Sachkundebescheinigung für Arbeiten an Kälte-und     Klimaanlagen und Wärmepumpen.

23.08.2017  ZVPlan Seminar Heizlastberechnung und Optimierung von Heizungsanlagen incl. hydraulischem Abgleich. Berechnung Trink- und Abwasserinstallationen.

07.03.2017  Seminar Energieeinsparverordnung – Optimierte Haustechnik

21.06.2016 Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen (TRWI).

 

Diese und weitere Zertifizierungen sind in unserer Firma einsehbar.